TLC • DAINTIES • N E W S
(verfasst am 12.05.2015 um 21:45)

Die TLC Dainties haben ihr einjähriges Bestehen gefeiert.

Diese Gelegenheit möchten wir nutzen, um unseren Sponsoren zu danken!

Vielen Dank an Herrn Mein von der Kunstofffirma Roder für tolle Trainingsanzüge und an Familie Klindwort von Klindwort Apotheke & Sanitätshaus für unsere Uniformen.

Ein großes Dankeschön auch an Annas Papa für die Nike Turnbeutel und lieben Dank für die Unterstützung unserer TLC Familie.

Die TLC Dainties bereiten sich gerade auf ihre zweite Meisterschaft vor und freuen sich auf das nächste aufregende Jahr!

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

von TLC Pressemitteilung

 

 


50. Stadtwerke Lübeck Trikot-Tausch
(verfasst am 21.04.2015 um 05:54)

Schöne Dinge aus dem Norden - so stand es auf den T-Shirt, mit dem sich alle Teilnehmer am vergangenen Wochenende vor dem VfB-Spiel gegen Rehden auf der Lohmühle präsentierten.

Bei der 50. Trikot-Tausch-Aktion der Stadtwerke Lübeck mit den LN als Medienpartner waren 20 Mannschften, die in den vergangenen Jahren gewonnen hatten, gekommen.

„Wir wollen den Sport voranbringen“, sagte Event-Managerin Elke Ehlers. „Es ist schön, dass sich nach vier, fünf Jahren so viele Mannschaften hier wiedersehen.“

Da waren die AcroLiner, die Läufer, die Rollstuhl-Basketballer, die Cheerleader vom TuS Lübeck 93 und die verschiedensten Klubs. Sie alle hatten in den vergangenen Jahren mit originellen Ideen einen Satz Trikots gewonnen.

Der Stadtwerke Lübeck Trikot-Tausch läuft mittlerweile seit mehr als vier Jahren - insgesamt wurden bisher rund 1.000 Sportlerinnen und Sportler mit neuer Sportbekleidung ausgestattet. Die monatlichen Preise gingen bisher nicht nur an Fußballmannschaften, sondern viele verschiedene Teams unterschiedlicher Sportarten zählten zu den Gewinnern. So konnten sich beispielsweise Handballer, Turner, Schwimmer und Leichtathleten, aber auch Rhönradfahrer, Eis-und Rollsportler sowie Ruderinnen und American Footballer über neue Trikots freuen.

Und die Aktion wird fortgesetzt: Vereinsmannschaften können jeden Monat einen Satz Sportbekleidung gewinnen. Mitmachen ist ganz einfach: Eine originelle Bewerbung – sie kann witzig oder herzerweichend, ein Lied oder ein Gedicht sein, mit Video oder mit Foto - per E-Mail an trikottausch@swhl.de oder per Post an Stadtwerke Lübeck GmbH, Trikot-Tausch, Geniner Straße 80, 23560 Lübeck, schicken. Einmal pro Monat entscheidet eine Jury, welche Bewerbung gewonnen hat und setzt sich mit der Gewinnermannschaft in Verbindung.

Es waren rund 200 Sportler aus 20 Mannschaften bei der “50. Jubiläums-Übergabe“ auf der Lohmühle.

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

von TLC Pressemitteilung

 

 


Goody Cheerleader holen Titel
(verfasst am 23.02.2015 um 17:22)

Die Goody Cheerleader des TuS Lübeck 93 holen Regionalmeistertitel nach Lübeck!

Am vergangenen Samstag nahmen die Cheerleader des TuS Lübeck 93 die TLC Candies, die TLC Dainties und die TLC Goodies an der Cheerleader Regionalmeisterschaft Nord des Cheerleading und Cheerdance Verband Deutschland e.V. (CCVD) in Hamburg teil! Alle Teams waren sehr gut durch Ihre Coaches und Privat Coachings vorbereitet.

In der ausverkauften Alsterdorfer Sporthalle präsentierten die TLC Ladies rund 2800 Zuschauern Ihre Programme.

Die TLC Candies zeigten eine tolle Routine mit zauberhafter Ausstrahlung in der Kategorie PeeWee Cheer Level 1. Leider bekamen Sie aufgrund eines nicht erlaubten Elementes 0,5 Punkte Abzug. Das kostete Sie 5 Plätze. Die Candies belegten den 11. Platz.

Zum ersten Mal hatten die Cheerleader des TuS Lübeck 93 ein zweites Jugendteam, die TLC Dainties, am Start, welches in der Kategorie Junior Allgirl Cheer Level 4 startete. Die Dainties präsentierten ein schönes Programm, mit vielen Spielereien, welches Sie sehr sicher vortrugen. Sie landeten auf Platz 7 von 15 Teams! Ein tolles Ergebnis, welches alle Coaches sehr stolz macht, zumal die Ladies zum ersten Mal an einer Regionalmeisterschaft teilnahmen!

Die Goodies „schossen den Vogel ab“ . Nach dem wir 2011 den Cheerleading Verband wechselten, wussten wir, dass wir fortan viel stärkere und mehr Konkurrenten hatten als zuvor. Nach der ersten Teilnahme wurde uns ganz schnell klar, dass wir sehr hart arbeiten mussten, um den Anschluss nicht zu verpassen. Gesagt, getan! Die Coaches arbeiteten zusammen mit Akram Hemaidan aus Los Angeles und Sven Pfennig aus Berlin mit dem Team an Stunts, Baskets, Tumbling und Choreographie und blieben am Ball.

In diesem Jahr war es dann soweit; die Goodies zeigten eine unglaublich gute Leistung und Choreo in der Kategorie Junior Allgirl Cheer Level 5. Sie zeigten schwere Stunts, Pyramiden und tumbelten Flick Flacks, Saltis und Layouts und das dann auch noch fehlerfrei! 3 Jahre harte Arbeit haben sich ausgezahlt. Die TLC Goodies wurden mit dem 1. Platz belohnt und ließen starke Konkurrenten aus Hamburg und Niedersachsen hinter sich. Sie sind Regionalmeister Nord und Landesmeister Schleswig Holstein und erreichten eine Punktzahl von 6.86, welche Ihnen eine Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft am 17. Mai in Riesa sichert.

Headcoach Vicky Fischer-Siss dazu: „Mehr geht nicht! Team und Coaches sowie der Rest des TLC Clans sind mehr als stolz!“

Danke an unsere mitgereisten Fans, Betreuer und unseren Lieblingsbusfahrer Robert, Ihr ward ganz groß!

Ich zitiere den Moderator: „…die Fans des TuS Lübeck 93 machen richtig Spaß und geben hier richtig Gas!“ .

Auch hier geht nicht mehr, vielen lieben Dank an euch!!!

Vielen lieben Dank an Andrea vom TuS-Klubhaus mit Herz, für die Zubereitung des super tollen Frühstücksbuffet.

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

Von TLC Pressemitteilung

 

 


Gelungene Generalprobe
(verfasst am 18.02.2015 um 00:40)

Die Cheerleader des TuS Lübeck 93 absolvierten ihre RM-Generalprobe erfolgreich!

Am vergangenen Sonntag fand in der vereinseigenen TuS-Halle die Generalprobe für die CCVD Regionalmeisterschaft Nord statt.

Vielen lieben Dank an Alle, die am Sonntag bei der Generalprobe in der TuS-Halle waren und die Team's so toll unterstützt haben!!

Nur noch ein paar Tage, dann geht es ab in die Alsterdorfer Sporthalle nach Hamburg, zur Regionalmeisterschaft Nord des CCVD! Sage und schreibe 150 TLC Fans werden gemeinsam mit den Cheerleadern die Halle rocken!!!

User Motto 2015: If you can dream it – you can do it!

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

von TLC Pressemitteilung

 

 


Der Countdown läuft: TLC-Teams fahren zur RM Nord
(verfasst am 11.02.2015 um 05:10)

Nicht mal mehr zwei Wochen, dann starten die TLC Cheerleaderteams des TuS Lübeck 93

• TLC Candy(PeeWee Cheer LE 1)

• TLC Dainties (Junior Allgirl Cheer LE 4) und

• TLC Goody(Junior Allgirl Cheer LE 5)

am 21.2.2015 auf der Regionalmeisterschaft Nord in Hamburg. Das TLC Highlight des Jahres sozusagen !

Alle startenden Teams sind durch Ihre Coaches sehr gut vorbereitet und haben anstrengende Trainingseinheiten hinter sich. TLC Goody hat zudem noch einige Privat Coachings mit Sven Pfennig (Headcoach Titans Berlin) absolviert und eine Trainingswoche mit Akram Hemaidan aus Los Angeles trainiert.

Auf die Candys darf man gespannt sein. Für fünf Candys ist es die erste Meisterschaft. Sie haben zum letzten Jahr noch einmal drauf gelegt, sind zuckersüß und ganz doll motiviert! Mit neuer Uniform wollen die Candys auf der RM in Hamburg glänzen.

Besonders freuen sich die Coaches darüber ein zweites Jugendteam am Start zu haben. Für die TLC Dainties ist es die erste Teilnahme an einer RM, aber Trainerinnen Svenja Behrens und Lisa Mannweiler haben das Team mit den Assistant Coaches (Simbiat, Kimi, Sinah) gut auf das „abenteuerliche Erlebnis Meisterschaft“ vorbereitet. Auch die Dainties absolvierten ihr Privat Coaching unter der Leitung von Anne Eppendorfer CCA* (Central Cheerleading Agency) mit Bravour. Ziel der Dainties ist es ein dropfreies und sicheres Programm zu zeigen.

Die Goody's starten in LE 5, dem höchsten Junior Level. Hier geht es schon darum schwierige Stuns/Baskets zu zeigen und dies dann auch noch safe und dropfrei. Auch im Tumbling zeigen diese Ladies sehr schwere Elemente; in diesem Jahr sogar erstmal eine Schraube! Das Ziel der Goody's: Die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft und eine Platzierung im oberen Bereich!

Vor rund 2.500 Zuschauern werden sich die TLC-Teams mit anderen Teams messen. Ein aufregender Tag auf den sich Teams und Coaches ganz doll freuen!

Beginnen werden die TLC Ladies diesen abenteuerlichen Tag mit einem ausgiebigen Frühstück im TuS-Klubhaus bei Andrea!

Ach ja, das TLC-Motto in diesem Jahr lautet: If you can dream it – you can do it!

Da kann ja nichts mehr schief gehen!

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

Von TLC Pressemitteilung

 

 


Cheerleading - Generalprobe
(verfasst am 10.02.2015 um 05:56)

Am Sonntag, den 15. Februar um 14 Uhr führen die Cheerleaderteams des TuS Lübeck 93 ihre öffentliche Generalprobe für die Regionalmeisterschaft Nord durch.

Wer nicht in den Genuss kommt uns live in der Sporthalle Hamburg zu sehen, ist herzlich zu unserer Generalprobe am Sonntag, in die TuS-Halle,
Adolf-Ehrtmann Str. 5 eingeladen!!!

Kommt alle vorbei!

Wir freuen uns auf euch! !

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

von TLC Pressemitteilung

 

 


Cheerleader zu Gast beim TSV Ratekau
(verfasst am 03.02.2015 um 05:38)

Benefizturnier des TSV Ratekau „erspielt“ 2.000€ für den
WEISSEN RING!

Die Cheerleader, des TuS Lübeck 93 präsentierten beim 15. Jan-Horstmann Gedächtnis Turnier vom TSV Ratekau, am 31. Januar in der Møn Halle zwei Auftritte.

In einer gut besuchten Halle zeigten die TLC Candys (PeeWee) schon einmal ihre Regionalmeisterschafts Show. Das Publikum war begeistert und dankte es den kleinen Ladies mit großem Applaus.

Beim zweiten Auftritt zeigten die TLC AllStars ihr Können. Die TLC AllStars bestanden aus den Jugend Cheerleader-Teams der TLC Goody und TLC Dainties. Verstärkung bekam das AllStar-Team von zwei Cheerleadern der Senior Allgirl Groupstunt „TLC Fierce“.

Trotz des ernsten Hintergrund war eine Super Stimmung in der Møn Halle.

Das TLC AllStar-Team zeigte eine fantastische, originelle Show und sie bekamen für ihre Darbietung tosenden Applaus vom Publikum.

Die Cheerleader des TuS Lübeck 93 sagen ganz großen Dank an das Orga-Team des TSV Ratekau für das Catering und die tolle Betreuung.

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

Von TLC Pressemitteilung

 

 


CCVD RM Termine 2015 stehen!
(verfasst am 20.01.2015 um 06:22)

Nach einem ereignisreichen Jahr 2014, das sich vor allem durch die in Bonn ausgetragene Europameisterschaft hervorhob, kann man nun auf die im Februar beginnende Wettkampfsaison 2015 blicken.

2015 ist erneut mit einem sehr hohen Leistungsniveau der über 250 Teams aus 150 Verbandsvereinen zu rechnen, das die Juroren in gut 30 Kategorien im Cheer- und Dancebereich vor große Herausforderungen stellt. Neben Titel und Trophäen geht es bei den Regionalmeisterschaften um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft: nur der jeweils höhere Schwierigkeitsgrad (Level) der drei Altersgruppen hat Aussicht auf die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft im Mai - je nach Wettkampfkategorie sind aber auch hier nur maximal 7 bis 15 Startnummern zu vergeben.

Den Anfang machen die Teams aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern auf der RM Nord, dieses Jahr wieder in Hamburg, gefolgt von den Cheerleadern aus Bayern, Baden-Württemberg und Hessen. Baden-Württemberg löst Bayern erstmalig in Bezug auf den Austragungsort ab: die RM Süd findet 2015 in der großzügigen EWS-Arena in Göppingen statt. Wahre Rekorde im Hinblick auf Teilnehmer- und Zuschauerzahlen stellt die Regionalmeisterschaft West auf. Dieser enormen Organisationsaufgabe stellt sich wiederholt der CCV NRW e.V.: im Telekom Dom in Bonn begegnen sich die Teams aus NRW, Rheinland-Pfalz und Saarland. Den Abschluss machen die Teams aus Brandenburg, Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, die sich auf der RM Ost in Riesa unter der Regie der FVG Riesa mbH messen dürfen.

Gute Erfahrungen hat man darüber hinaus mit der Ausgliederung der Spezialmeisterschaft aus dem Stuntbereich gemacht. Group- und Partnerstunter können sich so an einem separaten Termin voll auf die Darbietung ihrer Individualleistungen konzentrieren. In 2015 wird die Meisterschaft der Spezialkategorien im Mai ausgetragen: Termin und Austragungsort stehen noch nicht fest. Nur soviel ist sicher: wie schon im vergangenen Jahr kann man sich auf eine spannende Meisterschaft freuen, dieses Jahr jedoch mit einer Premiere: die Kategorie Double Dance wird zum ersten Mal im Wettkampf ausgetragen.

Die finale Meisterschaft auf nationaler Ebene findet 2015 dann als krönender Abschluss erneut in Riesa statt. Das Team der FVG Riesa mbH kann bereits auf viel Erfahrung zurückblicken: in den vergangenen Jahren fanden bereits 4 CCVD-Events in dieser beeindruckenden und sehr beliebten Halle statt, die die hohen Anforderungen, die der Cheersport mit sich bringt, problemlos erfüllt: unter anderem ist eine Höhe von 8m erforderlich, bis zu 2000 Teilnehmer und durchschnittlich 2500 Zuschauer, sowie Jury, Helfer und Pressevertreter müssen ausreichend Platz finden und versorgt werden können.

Alle Termine auf einen Blick:

21.02.2015 Regionalmeisterschaft Nord in Hamburg (Ben's Teamwear)
Cheer Teams Nord / Dance Teams West & Nord

• 28.02.2015 Regionalmeisterschaft Süd in Göppingen, EWS Arena (ELITE Brands GmbH)
Cheer Teams Süd

• 14.03.2015 Regionalmeisterschaft West in Bonn, Telekom Dome (CCVNRW e.V.)
Cheer Teams West

• 21.03.2015 Regionalmeisterschaft Ost in Riesa, SACHSEN arena (FVG Riesa mbH)
Cheer Teams Ost / Dance Teams Ost & Süd

• 16.05.2015 Spezialkategoriemeisterschaft SACHSEN arena in Riesa, Ausrichter:(FVG Riesa mbH)
Groupstunt / Partnerstunt

Die Deutsche Meisterschaft findet wie geplant am 17. Mai 2015 in Riesa statt
(SACHSEN arena). Ausrichter: FVG Riesa mbH

Der CCVD freut sich auf eine tolle Meisterschaftssaison!

Von Pressemitteilung