12. TuS Lübeck Indoor Open

PS

U12 Finalisten: Max Schönhaus und Nikolas Michahelles (v. l.)

Bei der zwölften Auflage der TuS Lübeck Indoor Open vom 09. – 11. März kämpften 38 Teilnehmer aus ganz Deutschland plus einem russischem Gastspieler in 2 Alterklassen um Pokale, Sachpreise, wertvolle Punkte für die deutsche Rangliste, sowie 250,- € Preisgeld in der Herrenkonkurrenz! Mangels Meldungen für die U14, musste diese Altersklasse leider abgesagt werden. Trotzdem konnten nicht alle Meldungen für die Herrenkonkurrenz wegen der Platzkapazität (2 Hallenplätze) berücksichtigt werden.

Der kalkulierte Zeitplan konnte trotz zahlreicher enger Matches gehalten werden. Die letzten Pokale und das Preisgeld der Herren wurden am Sonntag gegen 16:00 Uhr vergeben.

Die U12 Konkurrenz (Jahrgänge 2006/07) wurde durch auswärtige Spieler geprägt. Die vier Gesetzten erreichten das Halbfinale. Dort schaltete der an Nr. 3 gesetzte Hamburger Nikolas Michahelles den Topgesetzten Eric Blum aus Niedersachsen in 3 Sätzen aus. Der an Position 4 gesetzte Westfale Max Schönhaus schickte als jüngster Halbfinalist (10 Jahre) die Nr. 2 Lukas Hardten (12, Hamburg) mit 6:3 und 7:5 nach Hause. Im Finale schlug Max dann hauchdünn Nikolas mit 6:2, 5:7 und 10:8 im Match Tiebreak. Die ausgespielte Nebenrunde der Erstrundenverlierer konnte der Schönningstedter Abdulhay Asefi für sich entscheiden.

Die Herrenkonkurrenz stand im Zeichen der beiden Topgesetzten. Der ehemalige TuSler Friedrich Sommerwerck (Nr. 1, 17-jähriger Abiturient aus Travemünde) und der 23-jährige Philipp Storjohann (Nr. 2, studiert in Greifswald) aus Seth erreichten ohne Satzverlust das Finale. Dort bezwang Philipp etwas überraschend den leicht kränkelnden Friedrich in einem hochklassigen Match mit 4:6, 6:3 und 10:7 im abschließendem Match Tiebreak. Als „Lohn“ erhielt Philipp 150,- €, einen attraktiven Glaspokal und einen Trainingspullover der Fa. HEAD. Als „Trostpreis“ konnte Friedrich immerhin noch 100,- € plus Glaspokal und HEAD T-Shirt einstreichen.

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei HEAD Germany für die freundliche Unterstützung!

HEAD

Alle Ergebnisse der Haupt- und Nebenrunden gibt es auf mybigpoint, Turniere

Foto/Text: M.Nagel